Technologischer Fortschritt für mehr Kosteneffizienz.


Senmicro mit Firmensitz in Amstetten/NÖ entwickelt, endfertigt und vermarktet innovative, berührungslose Messverfahren und Sensorsysteme – vorrangig für die Papier-, Karton- und Zellstoffindustrie.

Unsere Kunden nutzen unser Know-how und die von uns entwickelten Technologien, um Abweichungen im Produktionsprozess frühzeitig zu erkennen und gezielt zu analysieren. Herstellungsprozesse können damit auf Basis exakter Daten im Online-Verfahren optimiert werden. Alle von Senmicro entwickelten, hergestellten und vertriebenen Systeme zeichnen sich durch kompakte und robuste Bauweise aus. Diese Vorteile führen dazu, dass die Sensorik auf kleinstem Raum und selbst unter widrigsten Umgebungsbedingungen eingebaut werden kann. Namhafte Hersteller aus der Papierindustrie vertrauen auf verlässliche Messdaten und die einfach zu installierenden Lösungen von Senmicro.

Unsere Mess- und Sensortechnologie sorgen dafür, Herstellungskosten – aber ebenso Energie- und Wasserverbrauch – zu senken. Der Nutzen von Senmicro-Produkten liegt in individuellen Kundenlösungen, im flexiblen Einsatz, in einfacher Handhabe und kompakter Bauweise.

Industrielle Bildverarbeitung, Elektronik, Software-Entwicklung
Neben der innovativen Sensortechnik bietet Senmicro Konzeption, Planung und soft- wie hardwaremäßige Implementierung modernster Bildverarbeitungssysteme in Ihren Produktionsprozess. Als offizieller National Instruments Alliance Partner gehört auch die Entwicklung und Integration von maßgeschneiderten Softwarelösungen auf Basis LabVIEW TM und DIAdem für Messsysteme und Prüfstände zum Senmicro-Leistungsspektrum. Elektronik-Entwicklungen von Planung, Konzeption, Schaltungsentwurf, Leiterplattendesigns sowie die Realisierung von Prototypen bis hin zur Serienreife stellen die dritte Kernkompetenz des Entwicklerteams aus Amstetten dar.

Sensortechnik

Berührungslose Feuchtigkeits-
messungzur Optimierung von
Produktionsprozessen in der
Papierindustrie, in der Salzindustrie
und Schwingungsmessung

2/3D Bildverarbeitung

Soft- wie hardwaremäßige
Implementierung modernster
Bildverarbeitungssysteme.

Elektronik

Von der Bedarfsanalyse über
Leiterplattendesign, Prototypen
bis zum Serienprodukt.

Software-Entwicklung

Maßgeschneiderte Software-
Lösungen auf Basis LabVIEW™
oder DIAdem für Messsysteme
und Echtzeit-Prüfstände im
industriellen Einsatzgebiet.